PINNBRETT : PINNBRETT

Workshop: Interkulturelles Konfliktmanagement



Die Trainergemeinschaft Berlin (TGB) bietet vom 17. bis 18. 11. 2012 in Pankow einen Workshop zum Interkulturellen Konfliktmanagement an. Fach- und Führungskräfte sind zunehmend im Ausland tätig bzw. kooperieren mit ausländischen Kollegen. Nicht selten entstehen dabei Missverständnisse und kraftraubende Auseinandersetzungen. Konfliktforscherin und Trainerin Dr. habil. Anna Dorothea Schulze von der HU Berlin und Laura Wilczek von der University of Newcastle haben bei Konflikten in den unterschiedlichsten Kulturen vermittelt (Asien, Europa und USA) und geben ihr Wissen zum zielorientierten praxiswirksamen Handeln in interkulturellen Teams weiter. Der Kurs kostet 300 Euro. Interessierte können sich unter Tel. 01639043959 oder per E-Mail: info@trainergemeinschaft-berlin.de anmelden. Tsp

Fachtagung: Qualität und Erfolgen von Bildungsberatung

„Gute und qualitätsvolle Bildungsberatung ist gestaltbar!“ Unter diesem Motto veranstaltet die k.o.s GmbH (Koordinierungsstelle Qualität) am 12. November im Umweltforum Berlin eine Fachtagung zum Thema Bildungsberatung. Eröffnet wird die Tagung vom Berliner Staatssekretär für Arbeit und Integration Farhad Dilmaghani. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zeit: 10 bis 16.30 Uhr. Wo: Umweltforum Berlin Auferstehungskirche, Pufendorfstraße 11 in 10249 Berlin. Mehr Infos über www.kos-qualitaet.de, per E-Mail: info@kos-qualitaet.de oder telefonisch unter 030/ 27 87 33 168. Tsp

An die Uni: Doch noch studieren ohne Abitur

Wer nach einer Berufsausbildung sowie einer mindestens dreijährigen Berufstätigkeit ein seiner Ausbildung nicht entsprechendes Fach studieren möchte, muss eine Zugangsprüfung ablegen. Zur inhaltlichen Vorbereitung bietet das Studienkolleg der TU Berlin ab Februar 2013 ein Semestermodul an, in dem schwerpunktmäßig die Fächer unterrichtet werden, die für mathematische, naturwissenschaftliche oder ingenieurwissenschaftliche Studiengänge relevant sind. Die Prüfung wird Ende Juni 2013 am Studienkolleg abgenommen. Anmeldefristen: für das Semestermodul 15. Dezember, für die Zugangsprüfung 15. Mai 2013. Fragen per E-Mail an contact@studienkolleg.tu-berlin.de. Weitere Infos bei Claudia Börsting, Leiterin des Studienkollegs, Straße des 17. Juni 145, 10623 Berlin, Tel.: 030/314-72720, http://www.studienkolleg.tu-berlin.de, www.studienberatung.tu-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar