PINNBRETT : PINNBRETT

Moderationsworkshop

:

Freies Reden üben

Was macht einen guten Moderator aus? Das sollen die Teilnehmer eines eintägigen Workshops der Activity-Schauspielschule im Akazienhof, Akazienstraße 27, 10823 Berlin am 16.3. von 11 bis 18 Uhr lernen. Auf dem Programm stehen etwa praktische Übungen zum „freien Reden“, um Redehemmungen abzubauen, Konzentrationsübungen und Stresstraining, Übungen zum Texten eigener Moderationen und schließlich die Prätention einer eigenen Moderation vor der Kamera. Der Workshop kostet 98 Euro. Anmeldung und Information unter Tel. 030-530 85 242 oder im Internet unter www.activityberlin.deTsp

Neuer Fernlehrgang:

Abitur neben dem Beruf

Der Fernstudienanbieter AKAD bietet jetzt einen nebenberuflichen Lehrgang an, in dem das Abitur nachgeholt werden kann. Der von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassene Lehrgang kann jederzeit begonnen werden und dauert drei Jahre. Die Abiturprüfung erfolgt nach den aktuellsten Prüfungsanforderungen in Baden-Württemberg. Absolventen erhalten einen bundesweit anerkannten Abschluss. Voraussetzung für den Abitur-Lehrgang ist ein Realschulabschluss oder ein vergleichbarer mittlerer Schulabschluss. Monatlich kostet die Teilnahme 146 Euro. Eine Verlängerung der Studienzeit um bis zu 18 Monate ist kostenfrei möglich. Informationen unter www.akad.de oder Tel. 0800 555 22 88. Tsp

Kommunikation und Design:

Studium an privater Hochschule

Bis zum 15. März können sich Studieninteressenten um einen Studienplatz an der privaten Design-Akademie Berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, für das Sommersemester 2013 bewerben. Wer dort Kommunikationsdesign studiert, kann zwischen den Schwerpunkten Fotografie, Film und Motion Design und Interactive Development wählen. Studenten der Marketingkommunikation haben die Auswahl zwischen den Profilen Communication Management, Brand Planning sowie Interactive Media. Informationen zu den Zulassungsverfahren: www.design-akademie-berlin.de. Tsp

Englisch für ältere Anfänger:

Neue Kurse in Berlin

Das Seminarzentrum Berlin bietet neue Urlaubsenglischkurse für Anfänger an. Sie beginnen ab dem 23.03. Gelehrt wird, wie man sich im Alltag ausdrückt, Hotelreservierungen macht und Bestellungen im Restaurant aufgibt. Die Kurse richten sich gezielt auch an ältere Menschen und sie werden an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Informationen im Netz unter www.seminar-zentrum-berlin.de oder unter Tel. 030/ 2297204. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben