PINNBRETT : PINNBRETT

Infotage an der TU: Was Studierende wissen müssen

Die TU Berlin lädt zu den Infotagen am 4. und 5. Juni 2013 in das TU-Hauptgebäude ein. Die TU-Infotage rücken das Wesentliche in den Blick und unterstützen Schülerinnen und Schüler bei ihrer Entscheidung. Alle Veranstaltungen finden im Hauptgebäude der TU Berlin in den großen Hörsälen H 104 und H 105 im Erdgeschoss statt. Eltern sind bei den TU-Infotagen herzich eingeladen. Am Dienstag, dem 4. Juni, findet eine spezielle Elternveranstaltung statt. Zeit: 4. und 5. Juni 2013, ab 9.30 Uhr. Ort: TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin. Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und ihre Eltern. Im Internet steht das Programm unter www.tu-berlin.de/?id=7004. Tsp

Bildungsmanager werden:

Master per Fernstudium

Mit dem Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik an der WHL können Berufstätige sich die Voraussetzung für eine Karriere im Bildungsmanagement, in der Personalentwicklung oder als Berufsschullehrer schaffen. Das Studium an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr (WHL) ist auf Berufstätige zugeschnitten – man lernt in einer flexiblen Mischung aus Fernstudium, Präsenzveranstaltungen und Online-Studium. All jenen, deren Wunschberuf im Bildungsbereich liegt, eröffnet der Masterabschluss in Wirtschaftspädagogik vielfältige Möglichkeiten. Unter anderem ist in einigen Bundesländern der Seiteneinstieg ins Referendariat an berufsbildenden Schulen möglich. Interessenten können sich bei der gebührenfreien Hotline der Studienberatung unter 0800 22 55 888 oder auf www.whl-lahr.deinformieren. Unter http://lehrer-werden.de finden sich allgemeine Informationen über Berufsbild und Chancen für Berufsschullehrer. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar