PINNBRETT : PINNBRETT

Bewerbungsschluss:

Studiengang IT-Systems Engineering

Für begabte Nachwuchsinformatiker läuft der Countdown: Wer als künftiger Bachelor- oder Master-Student vom kommenden Wintersemester an die Vorzüge einer Top-Ausbildungsstätte genießen will, kann sich noch bis zum 15. Juli am Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) für den besonders praxisnahen Uni-Studiengang IT-Systems Engineering bewerben. Er ist deutschlandweit einzigartig und landet bei CHE-Hochschulrankings im Bereich Informatik im deutschsprachigen Raum stets auf dem Spitzenplatz. Absolventen des Instituts haben nach Abschluss ihres Studiums nicht nur in Deutschland sondern weltweit hervorragende Job-Chancen. Das von Stifter Hasso Plattner privat finanzierte Institut erhebt keine Studiengebühren. Nur rund 80 Bachelor- und rund 60 Master-Plätze werden pro Jahr in Deutschlands Exzellenzzentrum für IT-Systems Engineering. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular gibt es im Internet unter : www.hpi.uni-potsdam.de/studium/studienbewerbung Tsp

Frauenstipendien: Fernstudiengang M. A. Sicherheitsmanagement

Um den Ein bzw. Aufstieg von Frauen ins Sicherheitsmanagement zu fördern, lobt die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin zwei Stipendien für den viersemestrigen Master-Fernstudiengang „Sicherheitsmanagement“ in Höhe von je 2200 Euro aus. Bewerbungen können bis 15. Juli eingereicht werden. Studienstart ist Oktober 2013. Am 3. Juli findet zwischen 19 Uhr und 20 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung statt über den Link: https://webconf.vc.dfn.de/info-msm-6-2013/ab 19:00 Uhr. Weitere Infos und Bewerbungsformular unter www.fernstudieninstitut.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben