PINNBRETT : PINNBRETT

Neuer Master: Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement

Im Oktober startet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin der Masterstudiengang Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement. Ein besonderes Highlight dieses Studiengangs ist die neue Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure. Dies ermöglicht, zum Wintersemester 2013 erstmalig den VDI-Lehrgang Ressourceneffizienzmanagement studienintegriert als Wahlpflichtfach anzubieten. Der Studiengang ist für 2011 und 2012 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet worden. Begrenzt ist der Studiengang auf 25 Teilnehmer. Nach erfolgreichem Abschluss wird der international anerkannte akademische Grad „Master of Arts (MA)“ verliehen. Mehr Infos im Internet:www.mba-berlin.de. Tsp

Für Schüler: MINT-Studienwahlkurs der Fraunhofer Gesellschaft

Jungen und Mädchen der gymnasialen Oberstufe (10.–13. Klasse), die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik spannend finden, aber noch nicht genau wissen, welches Fach sie studieren wollen und welche beruflichen Perspektiven damit verbunden sind, können sich für einen Platz in diesem Studienwahl-Kurs der Fraunhofer-Gesellschaft bewerben. Der Kurs findet vom 28. Oktober bis 2. November 2013 an der TU Berlin statt. Bewerbungen sind bis 15. Juli möglich. Einzureichen sind ein Anmeldebogen und ein Motivationsschreiben (zu finden unter www.femtec.org). Voraussetzung für die Teilnahme (Kosten: 100 Euro) ist ein ernsthaftes Interesse an den entsprechenden Fächern. Weitere Infos und Anmeldung: Femtec. GmbH, Nicole Mörsch, Tel.: 030/314-79727, moersch@femtec.org Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar