PINNBRETT : PINNBRETT

Umschulung: Tag des beruflichen Neueinstiegs

Arbeitssuchende können am 7. August von 9 bis 14 Uhr an der Spandauer TÜV Rheinland Akademie verschiedene Berufe ausprobieren. Viele Arbeitssuchende wissen nicht, in welchen Branchen Fachkräfte gesucht werden und welche Einsatzmöglichkeiten es dort gibt. Deshalb veranstaltet die TÜV Rheinland Akademie in Berlin-Spandau in der Pichelswerderstraße 9 den „Tag des beruflichen Neueinstiegs“. Von 9 bis 14 Uhr können Arbeitssuchende dort auf Entdeckertour gehen. Vorgestellt werden Berufe aus den Bereichen Pflege, Hotel und Gastronomie, Handel sowie kaufmännische Tätigkeiten. Das Besondere: Die Besucher können an verschiedenen Übungsstationen, etwa beim Lebensmittelquiz, beim Servietten-Faltkurs oder beim Kassentraining, selbst herausfinden, wo ihre Talente liegen. Die TÜV Rheinland Akademie bietet ab Herbst in allen genannten Berufszweigen geförderte Umschulungen an. Weil sowohl Ausbilder als auch potenzielle Arbeitgeber an den Übungsstationen mit Rat und Tat zur Seite stehen, können die Besucher direkt vor Ort ihre beruflichen Weichen stellen. So startet am 16. September eine zweijährige Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik, in der die Teilnehmer lernen, wie sie Güter annehmen, kontrollieren, transportieren und lagern. Im Rahmen einer Umschulungskampagne erhalten die Teilnehmer aller Umschulungen, die im Herbst an der TÜV Rheinland Akademie starten, einen kostenfreien Tablet-PC. Anmeldung und weitere Informationen: 030-7562-2213 (Elke Vogel). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar