PINNBRETT : PINNBRETT

Infoabend: Masterstudium Digitaler Journalismus

Im Oktober 2013 startet an der Hamburg Media School das neue, berufsbegleitende Master-Programm „Digital Journalism“ (Executive Master of Arts in Journalism), dass sich den Herausforderungen des digitalen Journalismus stellt. Im Vordergrund des Studienangebots stehen neue journalistische Berufsbilder und digitale Darstellungsformen – vom Mobile Reporting über Social Media Management bis Datenjournalismus – visuelle Erzähltechniken und neue Management-Aufgaben in Redaktionen. Für alle Interessierten öffnet die HMS noch einmal die Türen und informiert über Studieninhalte und -ablauf, den Bewerbungsprozess und die unterschiedlichen Finanzierungsmodelle. Die Leiter und Mitarbeiter des Studiengangs sind an diesem Abend vor Ort, beantworten alle Fragen und beraten auch in persönlichen Gesprächen. Wann: Donnerstag, 1. August 2013, 18 bis 20 Uhr, Wo: Hamburg Media School (Raum 210). Um Anmeldung wird gebeten bei Carolyn Moyé, c.moye@hamburgmediaschool.com, Tel. 040-413468-64. Weitere Informationen finden Sie auf www.hmsjournalismus.com. Tsp

Elektromobilität: Wettbewerb

für Studenten

Studierende sowie Absolventen technischer Fachgebiete an allen deutschen Hochschulen und Universitäten können sich ab sofort für einen der mit bis zu 6000 Euro dotierten DRIVE-E-Studienpreise 2014 bewerben. Interessierte müssen eine Kurzfassung ihrer Projekt-, Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit zu einem Thema rund um die Elektromobilität einreichen. Der Preis ist Teil des vom BMBF und der Fraunhofer-Gesellschaft initiierten studentischen Nachwuchsprogramms DRIVE-E. Bewerbung bis 7. Januar 2014 www.drive-e.org. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar