PINNBRETT : PINNBRETT

Berufsbegleitend: Zeitgeschichte an der FU Berlin studieren

Noch bis zum 30. September können sich Interessierte für den weiterbildenden Masterstudiengang „Politik und deutsche Nachkriegsgeschichte“ der Freien Universität Berlin bewerben. An sieben Wochenenden, verteilt über drei Semester, werden zeitgeschichtliche Themen behandelt. Das Studium beginnt im Januar 2014 und endet mit dem Master of Arts (M.A.) im Juni 2015. Der kombinierte Fern- und Präsenzstudiengang richtet sich an Lehrer, Journalisten und politisch Interessierte aus anderen Berufen mit einem ersten akademischen Abschluss und Berufserfahrung. Mehr: www.fu-berlin.de/sites/fsed/master/index.html Tsp

Abitur am Abend: Chance für Nachrücker

Am 5.8. findet um 18 Uhr in der Peter-A.-Silbermann-Schule die Informations- und Auftaktveranstaltung für die neuen Hörerinnen und Hörer statt.Die Schule vergibt noch Nachrücker-Plätze. Das Angebot richtet sich an berufstätige Erwachsene (Mindestalter 19 Jahre), die am Abend das Abitur, den schulischen Teil der Fachhochschulreife oder den Mittleren Schulabschluss nachholen möchten. Aufnahmebedingung ist entweder eine dreijährige Berufstätigkeit oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Der Besuch der Schule ist kostenlos, eine Altersbeschränkung gibt es nicht. In allen Klassenstufen werden noch Plätze verfügbar sein. Um telefonische Anmeldung wird gebeten unter 030/89745160. Peter-A.-Silbermann-Schule, Blissestraße 22, 10 713 Berlin, www.abendgymnasium.de, info@abendgymnasium.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben