PINNBRETT : PINNBRETT

Coching-Workshop: Entscheidungsfindung im Grunewald



Die Firma Naturcoaching Berlin bietet einen Workshop zum Thema: „So geht Entscheiden leicht!“ am 21.9. Der Coach Klemens Wannenmacher geht mit den Teilnehmern in den Grunewald (10-14 Uhr), Kosten: 69 Euro, Treffpunkt: Autobahnausfahrt Hüttenweg (A 115) Parkplatz Großer Stern, 14193 Berlin, Informationen im Internet unter der Adresse www.naturcoachingberlin.de. Tsp

Für Ärzte und Bademeister: Fortbildung Physiotherapie

Eine Weiterbildung Sportphysiotherapie (Komplettkurs mit 150 Unterrichtseinheiten) startet am 25. 10. an der „Staatlich anerkannten Schulen für Physiotherapie und Massage Prof. Dr. med. Paul Vogler“, Turmstr. 21, 10559 Berlin sie richtet sich an Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure und medizinische Bademeister. Die Teilnahmegebühr beträgt1390 Euro, Infos unter Tel. 030- 390 66 00 oder www.prof-vogler-schulen.de. Tsp

Umschulungen in Berlin

starten noch im September

Das Forum Berufsbildung in Berlin bietet kurzfristig eine Reihe von Umschulungen, die noch September und Oktober starten: Kaufmann für Tourismus und Freizeit, Sport- und Fitnesskaufmann, Veranstaltungskaufmann, Kosmetiker und Personaldienstleistungskaufmann. Die Qualifikationen sind kostenfrei bei Förderung über Bildungsgutschein, Rententräger oder Berufsgenossenschaften. Berufserfahrung wird über ein Praktikum in Kooperationsbetrieben gesammelt. Am 11.9. um 13 Uhr findet eine Informationsveranstaltung dazu statt – im Forum Berufsbildung, Charlottenstr. 2, 10969 Berlin. Anmeldung erforderlich unter: inf@forum-berufsbildung.de. Informationen gitb es auch unter Tel. 030-2590080 vereinbaren oder www.forum-berufsbildung.de/Umschulung-in-Berlin. Tsp

Informationsveranstaltung zum Antidiskriminierungstraining

Die Fachhochschule Potsdam lädt zu einer Informationsveranstaltung am 25. September um 18 Uhr ein, bei der das Kurskonzept des berufsbegleitenden Trainings „Social Justice und Diversity“ vorgestellt wird, das die FH in Kooperation mit dem Institut Social Justice und Diversity anbietet. Die Weiterbildung kann mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen werden. In dem „Antidiskriminierungs- und Partizipationstraining“ geht es darum, wie man diskriminierungsfreies und damit respektvolles Handeln in Institutionen oder Unternehmen fördern kann. Informationen unter Tel. 0331-5802440 oder www.fh-potsdam.de/weiterbildung.htmlTsp

Ausbildung zum zertifizierten Shiatsu-Praktiker in Berlin

Das Europäische Shiatsu Institut veranstaltet am Freitag, 27. September um 19 Uhr einen Infoabend zu einer neuen berufsbegleitende Ausbildung in neun Modulen zum zertifizierten Shiatsu Praktiker in der Gesundheitsfürsorge. Der Infoabend findet an der Berliner Allee 81-83, 13088 Berlin statt. Die Ausbildung eignet sich als Zusatzausbildung für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, medizinische Bademeister und umfasst neun Module innerhalb von einem Jahr. Am Ende steht eine Abschlussprüfung mit einem theoretischen und einem praktischen Teil an Weitere Informationen unter www.shiatsu.de/berlin oder Tel. 030- 96065482. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben