PINNBRETT : PINNBRETT

Für Einsteiger oder Berufserfahrene

: 5. Jobmesse Berlin

Die Karriere ankurbeln, neue Chancen erkennen und Arbeitgeber persönlich von sich überzeugen – das können die Teilnehmer der Jobmesse Berlin, die nunmehr am 19. und 20. Oktober (jeweils von 10 bis 17 Uhr) zum fünften Mal veranstaltet wird. Angesprochen sind Bewerber aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen. Zu den Ausstellern gehören Berliner Traditionsbetriebe wie internationale Unternehmen. Es gibt ein Rahmenprogramm, Bewerber können kostenlos ihre Bewerbungsmappe checken lassen. Die Messe findet in der Mercedes-Welt in Berlin-Charlottenburg statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die Messeagentur Barlag. Mehr steht im Netz unter: www.jobmessen.de/berlin. Tsp

GAP-Year 2014:

Programm für Bachelorabsolventen

Studierende aller Fachrichtungen, die im Sommer 2014 ihr Bachelor-Studium beenden, können sich bis zum 3. November für das Gap-Year 2014 bewerben. Das Programm für herausragende Studenten wird von den Unternehmen Allianz, Bertelsmann, Henkel und McKinsey durchgeführt. Im Regelfall absolvieren die Teilnehmer während dieses Jahres drei bezahlte Praktika von je drei Monaten bei zwei bis drei der Gap-Year-Unternehmen. Informationen stehen im Internet unter: www.gapyear2014.de. Tsp

Duales Studium:

Firmen und Hochschulen informieren

Ausbildung oder Studium? Im Dualen Studium kann man beides verbinden. Wie es funktioniert, erfahren Interessenten bei einer Informationsveranstaltung am 16. Oktober von 13 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Berlin Mitte in der Friedrichstraße 39. Unternehmen und einzelne Hochschulen stellen ihre Angebote vor. Auf dem Programm stehen außerdem: Vorträge, Bewerbungs-Checks und individuelle Beratung. Weiteres finden Sie unter www.total-dual-berlin.de. Tsp

Fachkraft für Schutz und Sicherheit: Geförderte Umschulung in Neukölln

Für Arbeitssuchende und Quereinsteiger, die im Objekt-, Werk-, Veranstaltungs- oder Personenschutz tätig werden wollen, startet am 25. Oktober eine zweijährige geförderte Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Anbieter ist die Neuköllner TÜV Rheinland Akademie. Vermittelt werden unter anderem die rechtlichen Grundlagen, die Bedienung sicherheitstechnischer Einrichtungen sowie situationsangemessenes Handeln. Anmelden kann man sich unter Tel. 030/689 77 55 14. Mehr dazu steht unter: www.tuv.com/de/deutschland/akademie/berlin_sportflieger.html. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben