PINNBRETT : PINNBRETT

Gute Berufschancen:

Fernlehrgang zum Karriereberater

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet den neuen Fernlehrgang „Bewerbungs- und Karriereberater/in“. Damit reagiere man auf die große Nachfrage, heißt es beim Anbieter. Die Weiterbildung wendet sich an alle Personen in berufsberatenden Positionen: selbstständige Coaches oder Trainer in der Erwachsenenbildung, Arbeitsvermittler in Jobcentern und Arbeitsagenturen, Mitarbeiter in Personalabteilungen oder Personalberatungen, die Führungskräfte. Der Fernlehrgang kann ab sofort jederzeit begonnen und in einem flexiblen Lerntempo absolviert werden. Es geht darin etwa um „aktuelle Bewerbungstrends“ und die geltende Rechtsprechung berücksichtigt. Zu dem Lehrgang gehört auch ein dreitägiges Praxisseminar. Der Fernkurs ist auf 11 Monate angelegt und kostet 149 Euro pro Monat. Informationen unter Tel. 0800-140 11 40 oder www.fernakademie-klett.de.Tsp

Für Köche: berufsbegleitende Weiterbildung zum Küchenmeister

Die Deutschen Hotelakademie bietet einen Fernlehrgang zum Küchenmeister für Köche an. Der Küchenmeister ist eine durch die Industrie- und Handelskammer geregelte berufliche Weiterbildung für Köche. An der Deutschen Hotelakademie werden die Köche innerhalb von 20 Monaten auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Dabei stehen Themen wie Volks- und Betriebswirtschaft, Recht, Steuern, Unternehmensführung, Rechnungswesen und Controlling, Personalwirtschaft und Kommunikation auf dem Lehrplan. Gebühr: 189 Euro pro Monat, Starttermine: 1.12.2013, 1.4.2014, 1.8.2014, Informationen unter Tel. 0800-34 22 100 oder per Mail an info@dha-akademie.deTsp

Projekmanagement

für Fortgeschrittene

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft bietet am 18. und 19. Oktober einen eineinhalbtägigen Weiterbildungskurs mit dem Titel „Projektmanagement Advanced mit Zertifizierungsprüfung“ an, etwa für Personen mit ersten Projekterfahrungen, Projektleiter, Mitarbeiter in Projektbüros, Projektcontroller. Voraussetzung für die Teilnahme ist der absolvierte Kurs „Projektmanagement kompakt“ oder entsprechende äquivalente Stundenzahl durch Teilnahme an anderen PM-Kursen. (etwa 50 Stunden). Der Kurs bereitet auf die Zertifizierungsprüfung vor, die 150 Euro kostet und voraussichtlich am 15.11. stattfindet. Der Kurs kostet 60 Euro für Studierende, 130 Euro für Alumni, 160 für Externe. Informationen unter www.htw-berlin.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar