PINNBRETT : PINNBRETT

Rechtsanwaltskammer Berlin

bietet neues Kursprogramm

Die Rechtsanwaltskammer Berlin bietet zusammen mit dem Deutschen Anwaltsinstitut e.V. (DAI) ab Februar 2014 ein neues, umfangreiches Fortbildungsprogramm an, das für alle Fachanwaltschaften – mit Ausnahme des Agrarrechts – mindestens zehn Pflichtfortbildungsstunden umfasst. Am 8. Februar findet etwa die Fortbildung „Immobilien im Nachlass“ statt, am 15. Februar geht es beispielsweise um „Abwicklung des Bauträgervertrags“. Weitere Seminare und Informationen sind unter www.rak-berlin.de zu finden. Teilnahmegebühren: 130 Euro fürnf Zeitstunden, 245 Euro für zehn Zeitstunden .Tsp

Im Februar beginnen Studiengänge an der britischen Open University

Wer im Februar 2014 einen Bachelor-Studiengang an der britischen Open University (OU) beginnen möchte, kann sich bis 9. Januar 2014 einschreiben. Unter www.openuniversity.edu bietet die Universität eine große Auswahl an natur- und geisteswissenschaftlichen Bachelor-Studiengängen. Die Open University hat weder einen NC nach Noten noch andere formale Zugangsbeschränkungen für das Bachelor-Erststudium. Einschreiben können sich alle, die älter als 16 Jahre sind und gut Englisch können. Das Studium an der staatlichen britischen Universität ist kostenpflichtig. Bezahlt wird das jeweilig belegte Studienmodul. Ein Bachelor-Abschluss dauert in Vollzeit etwa vier Jahre.Das Studium lässt sich zeitlich und räumlich unabhängig von jedem Land ausführen. Teilzeit-Studenten lernen zwischen neun bis 20 Stunden pro Woche. Der Lernaufwand für Vollzeitstudenten liegt bei 30 bis 40 Stunden in der Woche. Tsp

Für Dienstleister: Manager für Führung und Kommunikation

An Führungskräfte in Dienstleistungsunternehmen richtet sich die neue akademische Weiterbildung zum „Manager für Führung und Kommunikation“ der AKAD Bildungsgesellschaft. Der berufsbegleitende, zeitlich und örtlich flexible Fernstudiengang dauert neun Monate. Studieninhalte sind unter anderem Changemanagement, Teamführung und Strategien zur Konfliktbewältigung, Coaching als professionelles Instrument zur Mitarbeiterführung und Personalentwicklung. Der Zertifikatsstudiengang hat Online- und Präsenzanteile. Die Präsenzseminare umfassen fünf Tage und können an den unterscheidlichen AKAD-Standorten deutschlandweit besucht werden. Ein Studienbeginn ist jederzeit möglich. Die erbrachten Studienleistungen können später auf das Bachelorstudium „Dienstleistungsmanagenent“ Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0800-2255888, beratung@akad.de oder www.akad.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben