PINNBRETT : PINNBRETT

Seminar für Führungskräfte

in Hamburg

Unter dem Motto „Vom Impuls zum Plus im Führen“ gibt die Fromm Leadership Akademie in Hamburg vom 19. bis 21. Februar 2014 mit interaktiven Workshops und Gastbeiträgen einen Einblick in ihr Konzept. Es geht um Fragen wie: Wie lässt sich Führung wirksam gestalten? Was macht eine Leader-Persönlichkeit aus? Und wie agieren Führende erfolgreich im Spannungsfeld aus unterschiedlichen Erwartungen, Maßstäben und Anforderungen? Jeder Tag ist einem eigenständigen Schwerpunkt gewidmet: Wahrnehmen und Machen (1. Tag), Wert, Werte und Bewerten (2. Tag), Anstoß-Strategien (3. Tag). Man kann sowohl an einzelnen Tagen teilnehmen als auch an allen dreien. Die Teilnahme kostet 790 Euro (zzgl. Mwst.) für drei Tage, und pro einzelnem Tag 298 Euro (zzgl. Mwst.). Ein Anmeldeformular sowie das vollständige Programm ist unter www.fromm-seminare.de/impulstage zu finden. Tsp

Zurück in den Beruf:

Kurs für Erzieher nach einer Auszeit

Erzieherinnen und Erzieher, die aus den verschiedensten Gründen seit mehreren Jahren nicht mehr in ihrem Beruf in der Kindertagesbetreuung gearbeitet haben, sich aber – gerade vor dem Hintergrund der Berichte über den Fachkräftebedarf – gut vorstellen können, wieder in dieses Berufsfeld zu einzusteigen, erhalten jetzt Unterstützung. Das Sozialpädagogische Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB) bietet neben seinen bereits bestehenden Angeboten für Quereinsteigende jetzt auch ein Veranstaltungsformat für Berufsrückkehrende an. Am 17. Januar 2014 findet eine Info-Veranstaltung statt, der Berufsrückkehrendenkurs selbst wird dann vom 27. bis 29. Januar 2014 angeboten. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine bereits vorhandene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Erzieherin oder Erzieher. Anmeldungen sind möglich bis zum 18. Dezember 2013 im SFBB, Königstr. 36b, 14109 Berlin unter der Telefonnummer 030 48481-120 oder unter www.sfbb.berlin-brandenburg.de Tsp

Seminar zur Burnout-Prävention:

Gesund und stressfrei im Job

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin bietet zwei Weiterbildungen zur Burn-Out-Prävention an. Das Seminar „Leistungsfähig am Arbeitsplatz bleiben ohne auszubrennen“ findet am 20.01.2013 statt. Es richtet sich an gestresste Berufstätige und Selbständige, die rechtzeitig aktiv werden wollen, um dem Sog der Burnout-Spirale zu entgehen. Der Kurs „Gesundes Führen: sich selbst und die eigenen Mitarbeiter“ richtet sich an Führungskräfte aus dem mittleren Management: Team- und Projektleiter sowie solche Berufstätige, die eine Führungsfunktion anstreben. Es werden Methoden vermittelt, wie Führungskräfte „aus der Sandwichposition“ heraus durch ihr Verhalten die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen können. Dieser Kurs findet an drei Terminen statt und beginnt am 27.02.2014. Alle Infos unter www.htw-berlin.de in der Rubrik „Studien- und Weiterbildungsangebot“ oder unter Tel. 030-50 19 27 65. Tsp

Kreativ und Karitativ:

Workshop für Nachwuchsdesigner

Die Design Akademie  Berlin veranstaltet am 25. Januar 2014 einen Workshop für 100 Nachwuchs-Kreative unter dem Motto „Heldentage 2014 – time for social warming“, der gleichzeitig ein Wettbewerb ist. Die Teilnehmer entwickeln innerhalb eines Tages Kommunikationskonzepte für ein karitatives Projekt. Eine Jury sucht die besten aus und vergibt ein Vollstipendium in den Bachelorstudiengängen Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign im Gesamtwert von 50 000 Euro. Alle Infos gibt es unter www.design-akademie-berlin.de/heldentage. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar