PINNBRETT : PINNBRETT

Ausbilden im Dualen System:

Weiterbildung an der FH Potsdam



Die Fachhochschule Potsdam lädt alle Interessenten der berufsbegleitenden Weiterbildung „Ausbildung im Dualen System. Beraten – Unterstützen – Befähigen“ ein, sich am Donnerstag, dem 30. Januar um 18 Uhr (FH Potsdam, Campus Pappelallee) über das Programm zu informieren und die Lehrenden der Weiterbildung kennen zu lernen. Um eine formlose Anmeldung zur Informationsveranstaltung wird gebeten. Der Kurs beginnt im April und umfasst insgesamt zehn jeweils zweitägige Präsenzen sowie einen Selbststudienanteil von rund 40 Stunden. Er kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Der Teilnahmebeitrag kann durch Bildungsprämie oder Bildungsscheck gefördert werden. Informationen gibt es unter Tel. 0331/580-2440 und E-Mail: c.thomas@fh-potsdam.de. Tsp

Jobsuche im In- und Ausland:

Arbeitsagentur gibt Recherchetipps

Unter dem Titel „Einfach und schnell eine Stelle finden“ findet am Dienstag, den 14. Januar, um 14 Uhr eine Veranstaltung zur Einführung in die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit statt. Schritt für Schritt wird gezeigt, wie die Jobbörse für die Suche von Ausbildungs- und Arbeitsstellen im In- und Ausland genutzt werden kann. Zudem gibt es Tipps zur Nutzung des Netzwerkes für Berufe „ Berufenet“ mit Informationen und zur Nutzung der Datenbank für berufliche Aus- und Weiterbildung „Kursnet“. Veranstaltungsort ist das BiZ der Agentur für Arbeit Berlin Süd. Eine Anmeldung ist per E-Mail unter Berlin-Sued.BIZ@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 030/ 5555 77 2360 erforderlich. Tsp

Marketing in Europa und Afrika:

Mc-Kinsey zeichnet Doktorarbeit aus

Doktoranden, die im vergangenen Jahr eine Dissertation zu einem Marketingthema geschrieben haben, können sich bis zum 31. Januar für den EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award 2014 bewerben. Der von der European Marketing Academy (EMAC) und der internationalen Unternehmensberatung McKinsey ausgeschriebene Preis ist mit 11 000 Euro dotiert. Der Wettbewerb steht allen offen, die zu einem Marketingthema an einer Universität in Europa, dem Nahen Osten oder Afrika promovieren haben. Mehr steht im Internet unter: www.marketing-dissertation-award.eu. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben