Wirtschaft : Pionier Consors

Consors ist einer der Vorreiter der deutschen Discount-Broker. Als Erster bot er das Intraday-Trading an und eröffnete im April des vergangenen Jahres die Reihe der Börsengänge bei den deutschen Direktbanken. Hauptkunden sind erfahrene Anleger, deren häufige Depotumschichtungen für hohen Umsatz sorgen. Um seine Produktpalette zu erweitern, hat Consors auch Fondssparpläne in das Angebot aufgenommen. Consors sicherte sich bereits Marktanteile in Frankreich, der Schweiz und Spanien. Die Börse honoriert die Expansionsstrategie.

Name: Consors. Muttergesellschaft: Schmidtbank. Depotzahl: 370 000. Gewinn: 17,8 Millionen Euro. Aktienkurs (Kasse 4. April): 123 Euro. Internet: www.consors.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben