Wirtschaft : Pisten durch die Wüste

-

Es beginnt in der Redaktion des Beiruter Fernsehsenders AlAlam und endet in der sudanesischen Wüstenstadt Kassala, die am Ende einer tausend Kilometer langen Straße liegt, die Osama bin Laden finanziert hat. Michael Lüders, der Autor von „Im Herzen Arabiens", hat Islamwissenschaften studiert und war „Zeit"-Korrespondent für den Nahen Osten. Jahrelang war er im Orient unterwegs, wovon er detailreich erzählt: von den letzten Bohemiens von Tanger und den Neureichen von Dschidda. Und doch ist sein Buch nicht mit einer gewöhnlichen Reisereportage zu verwechseln. Die Anekdoten verwebt Lüders mit Hintergründen und Einschätzungen. Der 45-Jährige erklärt die arabischen Länder in ihrer Vielfältigkeit und ihren gemeinsamen Strukturen. Ein spannendes Buch, das dort anfängt, wo die Zeitungslektüre aufhört. nol

Dieses Buch bestellen Michael Lüders: Im Herzen Arabiens. Herder Verlag,

Freiburg 2004. 224 Seiten, 19,90 €.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben