Wirtschaft : Polen gewinnt

-

Im Nürnberger AEG-Stammwerk werden in diesem Jahr fast 1,4 Millionen Hausgeräte hergestellt. Darunter sind 700 000 Waschmaschinen, 550 000 Geschirrspüler und 125 000 Trockner. Electrolux plant nach Angaben eines Sprechers folgende Verlagerungen: Drei Viertel der Waschmaschinen-Produktion sollen in ein neues Werk im polnischen Olawa wandern. 25 Prozent gehen in das Werk Porcia in Venetien (Italien). Die Fertigung von Geschirrspülern soll künftig komplett in Solaro nahe Mailand erfolgen. Die Maschinen, die bisher in Solaro hergestellt werden, werden dafür bald im polnischen Zarow gefertigt. Schon länger ist klar, dass die Trocknerfertigung in Nürnberg 2006 endet und nach Polen verlagert wird. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben