Wirtschaft : POLIZEI-TICKER

-

Spandau – Ein rabiater Mieter hat in der Nacht zum Dienstag auf Polizisten eingeschlagen und einem Beamten den Zeigefinger gebrochen. Die Polizei war von Anwohnern wegen ohrenbetäubender Musik in den Osningweg gerufen worden. Nach dem Öffnen seiner Wohnungstür habe der Mieter sofort begonnen, den Beamten zu beschimpfen und zu schlagen. Der 37jährige Mann wurde in Handschellen zur Blutentnahme gebracht und danach in eine Ausnüchterungszelle, da er gedroht hatte, „alles kurz und klein zu schlagen“. Ha

Auto überschlug sich auf Stadtring

Wilmersdorf – Ein 24-Jähriger hat sich gestern früh gegen 5 Uhr mit seinem Auto auf der Stadtautobahn in Höhe Konstanzer Straße überschlagen. Er hatte nach dem Überholen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und wurde schwer verletzt. Die A100 war Richtung Süden zeitweise gesperrt. Ha

Bombenalarm im Kaufhaus C&A

Charlottenburg – Wegen eines verdächtigen Koffers im Eingang von C&A an der Wilmersdorfer Straße wurde gestern Mittag das Kaufhaus geräumt. Der große Koffer war nach Polizeiangaben gegen 13 Uhr entdeckt worden. Da sich der Besitzer nach einer Lautsprecherdurchsage nicht meldete, wurden die Spezialisten der Polizei alarmiert. Doch der Inhalt erwies sich als harmlos, 13.45 Uhr war die Aufregung vorbei. Ha

BVG-Bus brannte während der Fahrt

Wilmersdorf – Ein BVG-Gelenkbus ist gestern Nachmittag auf der Konstanzer Straße in Brand geraten. Der Fahrer des leeren Busses hatte Qualm bemerkt und die Flammen gelöscht. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen. Laut BVG war ein Kabel am Motor durchgeschmort. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben