Wirtschaft : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln – Mit seinem Kleintransporter ist ein Fahrer Montag früh auf der Autobahn A 100 an der Tunnelausfahrt Britz ins Schleudern geraten und gegen die Wand geprallt. Der 37Jährige erlitt eine Rippenprellung. Ab vier Uhr morgens waren für circa 30 Minuten zwei Fahrstreifen gesperrt, damit der Transporter geborgen werden konnte. tabu

Zeuge eroberte Beute zurück

Neukölln – Einem 33-jährigem Zeugen ist es am Sonntag gelungen, zwei Räuber zu überreden, ihrem Opfer die Beute zurückzugeben. Das Opfer, ein 18-Jähriger, war im Löwensteinring von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht worden. Sie raubten seine Monatskarte sowie sein Handy und flüchteten zunächst. Das Opfer bat daraufhin den 33-jährigen Zeugen um Hilfe. Dieser verfolgte sofort die Täter, stellte sie kurz darauf und überredete sie dann, die Beute zurückzugeben. Doch bevor die Polizei kam, gelang den Räubern erneut die Flucht. tabu

Mehr Polizeinachrichten unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben