Wirtschaft : Positive Erfahrung mit Hausarztmodell

-

(ce). Mit Hausarztmodellen, wie einige gesetzliche Krankenkassen sie jetzt einführen wollen, hat die private Konkurrenz bereits positive Erfahrungen gesammelt. Die Allianz Private Krankenversicherung bietet seit Frühjahr 2002 einen Tarif an, bei dem die Versicherten sich unter anderem verpflichten, im Krankheitsfall immer erst den Hausarzt aufzusuchen. Nach Angaben einer Sprecherin werden die Versicherten dafür mit einem um 15 bis 20 Prozent günstigeren Tarif belohnt. „Der Tarif ist vernünftig kalkuliert und für uns kein Zuschussgeschäft“, sagte die Sprecherin dem Tagesspiegel.

Mit der Gesundheitsreform sollen seit diesem Jahr auch die gesetzlichen Krankenkassen stärker dazu gebracht werden, ihren Versicherten Hausarztmodelle anzubieten. Sie können die Versicherten damit belohnen, dass sie ihnen etwa die Praxisgebühr erlassen oder einen anderen Bonus gewähren. Stark umstritten ist, ob sich ein Hausarztmodell auch für die Kassen finanziell lohnt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben