Wirtschaft : Positive Schlußbilanz der IAA Nutzfahrzeuge

HANNOVER .Mit einer positiven Bilanz über den unerwartet hohen Besucherandrang und etliche neue Aufträge endete am Donnerstag die 57.internationale Transportmesse IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.Sowohl der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Veranstalter als auch die Aussteller waren überaus zufrieden.Vorstände und Sprecher von Daimler-Benz, MAN, VW, Scania und Volvo lobten vor allem den hohen Anteil an Fachbesuchern und Firmenmanagern.Nach VDA-Angaben kamen rund 250 000 Besucher zu den 1228 Ausstellern aus 39 Ländern.Damit wurde das selbstgesteckte Ziel um gut zehn Prozent übertroffen.Wesentlicher für den Erfolg der weltgrößten Transportmesse sei aber der "Qualitätssprung" durch den Anstieg des Fachbesucheranteils auf 85 Prozent, sagte VDA-Präsident Bernd Gottschalk.Davon gehöre die große Mehrheit zur Entscheidungsebene ihrer Unternehmen.Die nächste IAA Nutzfahrzeuge findet vom 23.bis 30.September wegen der Weltausstellung Expo 2000 in Frankfurt/Main statt.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar