Wirtschaft : Preise steigen so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr

Wiesbaden - Gestiegene Preise für Heizöl und Kraftstoffe haben die Inflationsrate in Deutschland auf den höchsten Wert seit zwei Jahren getrieben. Im September kletterte sie auf 2,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag nach vorläufigen Daten aus sechs Bundesländern mitteilte. Im Juli und August hatte die jährliche Teuerungsrate noch bei 1,9 Prozent gelegen.

Die Preise für Benzin und Diesel stiegen im September in den sechs Bundesländern um 8,3 bis 11,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nahrungsmittel kosteten 1,8 bis 3,4 Prozent mehr. Bei Butter, Vollmilch und Käse waren es teilweise bis zu 40 Prozent.

Ein Blick auf die vergangenen zehn Jahre zeigt allerdings, dass die Lebensmittelpreise weniger stark gestiegen sind als etwa die Preise für Kraftstoffe oder Freizeitaktivitäten (siehe Grafik). dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar