Preissteigerung : Inflationsrate steigt nur moderat

Die höhere Mehrwertsteuer schlägt sich bisher nur leicht in der Inflationsrate nieder. Mit einer Teuerung von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel der Preisanstieg moderat aus.

Wiesbaden - Im Dezember hatte die Jahresteuerungsrate noch bei 1,4 Prozent gelegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ein Faktor des Preisanstiegs ist den Statistikern zufolge die Erhöhung der Mehrwertsteuer zum Jahreswechsel. Deren Auswirkungen seien jedoch zum Teil durch gegenläufige Entwicklungen aufgefangen worden.

So hätten sich zugleich sinkende Preise für Mineralölprodukte auf das Preisklima niedergeschlagen. Leichtes Heizöl war demnach im Januar um 9,2 Prozent billiger, Gaslieferungen indes waren 9,3 Prozent teurer. Für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke zahlten Verbraucher 2,6 Prozent mehr als vor einem Jahr. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben