Wirtschaft : Print-Fachmesse verzeichnet Rekordteilnahme

Die weltweit größte Fachmesse für Printmedien, die "drupa 2000", hat am Donnerstag in Düsseldorf ihre Tore geöffnet. Zwei Wochen zeigen Aussteller aus dem In- und Ausland die neuesten Maschinen, Geräte und Softwareprodukte für die Branchen Druck und Papier. Mit nahezu 2000 ausstellenden Unternehmen registrierte die Messe Düsseldorf eine Rekordbeteiligung. Zur drupa erwarten die Organisatoren etwa 400 000 Besucher. Kurz vor Beginn der Messe hatte in der größten Ausstellungshalle das überraschende Einsetzen der Sprinkleranlage die Technik komplett lahm gelegt. Rund 5000 Liter Löschwasser wurden am Mittwochabend auf die Maschinen versprüht. Gravierende Schäden seien durch die plötzliche Panne jedoch nicht entstanden, erklärte ein Sprecher der Messe Düsseldorf. Die Aufbauarbeiten wurden trotzdem bis zum drupa-Start abgeschlossen. Betroffen von dem Zwischenfall war vor allem der Stand der Firma MAN Roland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar