Wirtschaft : Privates Branchenbuch für Berlin neu auf dem Markt

oom

Das aktuelle "gewusst-wo" Branchenadressbuch für Berlin ist soeben erschienen. Von A wie Aalräuchereien bis Z wie Zylinderschleifereien machen das dicke Verzeichnis und die CD-Rom den "Gelben Seiten" Konkurrenz. Neben Behördenteil, Stadtplan, Namen- und Bezirksteil bietet das im Schmidt und Römhild Verlag erschienene Mammutwerk dieses Jahr besonders ausführliche firmenkundliche Informationen und Informationen über die Zugänglichkeiten von Betrieben für Rollstuhlfahrer. Im Internet ist das Branchenbuch unter www.gewusst-wo.de zu finden. Wer das gewichtige Buch lieber auf seinen Schreibtisch stellen will, kann die nächste Abholstelle beim Vertrieb unter Tel. 853 38 02 erfragen. Das Branchenverzeichnis ist kostenlos, die CD-Rom kostet 29,95 Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar