Prognose : Asien 2010 wieder mit robustem Wachstum

Die aufstrebenden Länder Asiens können nach einem Wachstumseinbruch in diesem Jahr im nächsten schon wieder mit einem robusten Aufwärtstrend rechnen.

DenpasarEr rechne mit sechs Prozent Wachstum im kommenden Jahr, sagte der Präsident der Asiatischen Entwicklungsbank ADB, Haruhiko Kuroda, am Montag bei der Jahrestagung der Bank auf der indonesischen Insel Bali. 2009 war das Wachstum von 9,5 auf 3,4 Prozent eingebrochen.



Nicht ganz so optimistisch äußerte sich der indonesische Präsident Susilo Bambang Yudhoyono. "Wir haben noch keine Anzeichen, ob das schlimmste hinter uns liegt oder noch schlechte Nachrichten auf uns zukommen", sagte er. "Wir wissen nur mit Sicherheit, dass 2009 ein schwieriges Jahr für viele Volkswirtschaften wird."



"Wir sollten nicht verzweifeln", sagte Bankpräsident Kuroda. "Unsere Region wächst und wird ein Prüfstein für Dynamik und Hoffnung bleiben und erheblich zum Weltwachstum und Abbau der Armut beitragen." An der Tagung nehmen Minister, Zentralbankgouverneure und Beamte der 67 Mitgliedsländer teil. "In der Krise liegen auch Chancen für unsere Region und die Welt – Chancen, unseren Ansatz in Entwicklungsfragen neu zu strukturieren und ein nachhaltigeres globales Gleichgewicht zu schaffen", sagte Kuroda.

(cl/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben