Prognose : Bundesbank erwartet Konjunktureinbruch

Etliche Institute und Volkswirte haben es schon vorhergesagt: Nun rechnet auch die Bundesbank mit einer Rezession im kommenden Jahr. 2010 soll dann aber alles besser werden.

Frankfurt/MainDie Bundesbank schreibt das Jahr 2009 für die deutsche Wirtschaft ab: Nach der am Freitag veröffentlichten Prognose des Instituts wird das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im nächsten Jahr um 0,8 Prozent zurückgehen. Wegen der nochmaligen Verschärfung der Finanzmarktkrise und der weltweiten Abkühlung der Wirtschaft hätten sich die Aussichten für die deutsche Wirtschaft seit Herbstbeginn "markant verschlechtert", teilte die Bundesbank in Frankfurt mit.

Im Juni hatten die Banker für 2009 noch ein reales BIP-Plus von 1,4 Prozent vorhergesagt. Im Jahr 2010 dürfte sich die Lage wieder entspannen: Sofern die Rettungspakete für Banken und Konjunktur wirkten, sei dann mit einem Zuwachs des BIP um 1,2 Prozent zu rechnen. (sf/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben