Wirtschaft : PSI-Aktien vom 25.bis 27.August

BERLIN (Tsp).Die Aktien der PSI AG, Berlin, werden am 31.August an der Börse eingeführt.Das Berliner Technologieunternehmen wird unter Führung der DG Bank und der Bayerischen Vereinsbank im Frankfurter Neuen Markt und damit auch an der hiesigen Wertpapierbörse notiert.Die Zeichnungsfrist für die Aktien läuft vom 25.bis 27.August.Die Preisspanne für das Bookbuilding-Verfahren wird am 24.August bekanntgegeben.In den Umlauf kommen 2 199 500 Inhaber-Stammaktien.Dem Konsortium gehören neben DG Bank und Vereinsbank Cowen, Sal.Oppenheim, das Bankhaus Gontard und die Dresdner Bank an.Die PSI AG für Produkte und Systeme der Informationstechnologie ist ein 1969 gegründetes Softwarehaus, das sich auf Produkte und Systeme für die Produktion und Distribution von Energie und Gütern spezialisiert hat.PSI liefert sowohl komplette Lösungen für die Energieversorgungsunternehmen und die Industrie als auch ein Produkt zur Steuerung der Geschäftsprozesse eines Unternehmens.Die Umsatzerlöse der PSI-Gruppe sind gegenüber 1996 um 15 Prozent auf 129 Mill.DM im Jahr 1997 gestiegen.Für das laufende Jahr wird mit einer Umsatzsteigerung auf 163 Mill.DM gerechnet.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben