Wirtschaft : PSI erhöht Beteiligung an Entwicklungspartner

BERLIN (ADN/Tsp).Die am Neuen Markt notierte PSI AG, Berlin, hat ihren Anteil an der GSI GmbH (Gesellschaft für Steuerungs- und Informationssysteme) von 24,5 Prozent auf 51 Prozent erhöht und somit die Mehrheit an dem Unternehmen erworben.Wie PSI am Montag weiter mitteilte, soll durch den Erwerb die Weiterentwicklung der Software Psipenta forciert werden.Bereits vor der Übernahme waren beide Unternehmen den Angaben zufolge in einer "langjährigen Partnerschaft" verbunden.In diesem Rahmen entwickelt die GSI Produkte für Personalmanagement, Fertigungssteuerung und Projektmanagement.Die Gesellschaft erwirtschaftete nach PSI-Angaben 1998 mit 30 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,5 Mill.DM.Bereits zum Jahresbeginn hatte die PSI eine Mehrheitsbeteiligung an der Ubis GmbH in Berlin erworben.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar