Wirtschaft : Puma peilt 2003 neuen Rekord an

-

(dpa). Der SportartikelHersteller Puma erwartet auch für das Jahr 2003 ein Rekordergebnis. Nach dem Kauf des bisher bei einem Partner liegenden japanischen Schuh- und Accessoire-Geschäftes Anfang März erwarte man ein Umsatzwachstum von rund 30 Prozent, sagte der Puma- Vorstandsvorsitzende Jochen Zeitz am Mittwoch bei der Hauptversammlung des Unternehmens in Herzogenaurach. Dabei werde der Gewinn überproportional steigen. „Wir werden auch in diesem Jahr zu einem hervorragenden Ergebnis kommen.“ Die stärksten Wachstumsimpulse erwartet Zeitz erneut in Europa und den USA. Als „schändlich wenig“ kritisierten Aktionäre angesichts des Rekordgewinns von 2002 die in diesem Jahr ausgeschüttete Dividende von 55 Cent je Aktie. Dies seien gerade mal zehn Prozent des Gewinns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar