Wirtschaft : Putins Show

-

Das Kürzel G 8 steht für sieben große Industrienationen – USA, Großbritannien, Japan, Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada – plus Russland , das zwar nicht Vollmitglied ist, aber in diesem Jahr das Treffen der Staats- und Regierungschefs in St. Petersburg ausrichten darf. Damit ist Russland schon viel weiter als China, Indien oder Brasilien, die nur Gaststatus haben. Hauptthema ist die Energiesicherheit , ferner stehen Bildung und Gesundheit auf der Agenda.

Der russische Präsident und Gastgeber Wladimir Putin drängt auf ein Bekenntnis zur Atomkraft – das macht der deutschen Delegation Probleme, da der Koalitionsvertrag den Atomausstieg festschreibt. Da im Konsens entschieden wird, dürfte die Abschlusserklärung zentrale Punkte offen lassen. Der Gipfel beginnt an diesem Samstag mit einem Abendessen der hohen Gäste. Gearbeitet wird am Sonntag und am Montag. Im nächsten Jahr richtet Deutschland den Gipfel aus – und zwar im Ostseebad Heiligendamm . mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar