RATGEBER : Wie kündigt man als Arbeitgeber anständig?

Bereiten Sie den Arbeitnehmer im Gespräch auf die Kündigung vor, bevor Sie ihm das Schreiben übergeben oder ihn nach Hause schicken.

Holen Sie den Arbeitnehmer nicht direkt vom Arbeitsplatz weg, sondern vereinbaren Sie mit ihm einen Gesprächstermin, damit er vorbereitet ist. Erläutern Sie dem Arbeitnehmer möglichst offen die Gründe für die Kündigung.

Bieten Sie Unterstützung wie Outplacementberatung (professionelle Hilfe zur beruflichen Neuorientierung) an – im Fall von mehreren Entlassungen Gruppenmaßnahmen.

Fragen Sie den Arbeitnehmer, nachdem Sie ihm die Nachricht mitgeteilt haben, ob er nach Hause gehen möchte.

Fragen Sie den Arbeitnehmer, ob er einen Gesprächspartner hat, mit dem er die schlechte Nachricht sofort besprechen kann. ffe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben