Reaktionen auf den Stresstest : Händler atmen auf

Erleichterung in Deutschland: Analysten glauben, dass die Ergebnisse des Stresstests das Vertrauen in das Finanzsystem stärken werden.

Die Aktienkurse an der Frankfurter Börse reagierten nach dem Stresstest nur anfangs positiv.
Die Aktienkurse an der Frankfurter Börse reagierten nach dem Stresstest nur anfangs positiv.Foto: dpa

Anders als in Italien sind die Ergebnisse des Stresstests in Deutschland mit Erleichterung aufgenommen worden. Lediglich eine Bank, die Münchener Hypothekenbank, fiel bei der Untersuchung durch. Antje Tillmann, finanzpolitische Sprecherin der CDU im Bundestag, sagte dem Tagesspiegel, die deutschen Banken seien „dank umsichtiger Regulierungspolitik gut aufgestellt“.

Die Ergebnisse des Stresstest stärken das Vertrauen ins Finanzsystem, sagen Analysten

Auch Analysten glauben, dass die Stresstest-Ergebnisse das Vertrauen ins Finanzsystem stärken werden. Die Prüfung „sollte die Sorge zerstreuen, dass die Banken noch weitere Leichen im Keller haben“, sagte Geir Lode, AktienfondsManager beim Vermögensverwalter Hermes. „Für die Märkte ist das zunächst einmal positiv.“ Allerdings hielt die Euphorie unter den Händlern am Montag nur kurz an. Nachdem der Leitindex Dax am Morgen um ein Prozent auf 9080 Punkte nach oben gesprungen war, ging es nach Veröffentlichung der Konjunkturdaten schnell wieder bergab. Die Sorge um einen Wirtschaftsabschwung überwog.

Die Aktienkurse deutscher Banken gingen zum Teil mit Verlust aus dem Handel

Auch die Papiere von Commerzbank und Deutscher Bank profitierten von den positiven Stresstest-Ergebnissen nur kurz. So stiegen Commerzbank-Aktien am Morgen zwar auf den höchsten Stand seit Mitte September, büßten die Gewinne dann aber bis Börsenschluss wieder komplett ein. Bei der Deutschen Bank sah es ähnlich aus. Sie gingen schließlich sogar mit einem Minus von 1,5 Prozent aus dem Handel. Das mag auch daran liegen, dass sich nach der ersten Euphorie die kritischen Stimmen mehrten. So glauben Volkswirte nicht, dass die Banken als Folge des Stresstests wieder mehr Kredite an Unternehmen ausgeben werden. „Solide Banken allein führen nicht automatisch zu mehr Kreditvergabe, solange die Bonität der Kreditnehmer nicht besser ist“, sagte Martin Faust, Bankenprofessor an der Frankfurt School of Finance & Management. Immerhin waren nach der Veröffentlichung der Stresstest-Ergebnisse Anleger wieder verstärkt bereit, Geld in Krisenstaaten zu investieren. Neben italienischen Staatsanleihen waren auch spanische Papiere am Montag gefragt. Ihr Kurs stieg.  cne/rtr/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar