Wirtschaft : Realeinkommen offenbar höher als angenommen

BERLIN (Tsp).Die Realeinkommen in Deutschland sind von 1991 bis 1997 offenbar deutlich stärker gestiegen als bisher angenommen.Statt 5,4 Prozent hätten die privaten Haushalte ein Plus von 10,1 Prozent verbucht, stellte das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in einer am Dienstag veröffentlichten Studie fest.Als Grund für diese Differenz nennt das Institut die amtliche Inflationsrate, die die tatsächliche Teuerung der Lebenshaltung jedes Jahr um rund 0,75 Prozentpunkte überzeichne.Werde die "tatsächliche" Teuerungsrate zugrunde gelegt, hätten die Privathaushalte seit 1991 jährlich rund 15 Mrd.DM mehr an realer Kaufkraft zur Verfügung als statistisch ausgewiesen.Die amtliche Messung der Teuerungsrate sei zudem mit Fehlern behaftet.So könne zum Beispiel nicht genau herausgerechnet werden, wieviel Prozent der Teuerung auf das Konto gestiegener Qualität gingen und wieviel Prozent tatsächlich auf höheren Kosten beruhten.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben