Wirtschaft : RECHTSTIPPS

Harry-Potter-Fans: Bei verspäteter Lieferung Geld zurück

Harry-Potter-Fans können unter Umständen ihr Geld zurückfordern, wenn ihre Vorbestellung des neuen Bandes nicht pünktlich geliefert wird. Versprechen Buchhändler eine Lieferung zum Verkaufsstart am morgigen Sonnabend, müssten Kunden das Buch bei einer verspäteten Zusendung nicht mehr annehmen und bezahlen, sagt Edda Castello von der Verbraucherzentrale Hamburg. Allerdings sei dabei das Kleingedruckte zu beachten: Wird etwa eine Lieferung bis 18 Uhr versprochen, müssten Kunden auch so lange auf Postboten oder Paketdienst warten. Einen Anspruch auf Entschädigung gibt es für enttäuschte Fans aber nicht, wenn sie am Erscheinungstag leer ausgehen. Der siebte Band „Harry Potter and the Deathly Hallows“ erscheint in der englischen Fassung in der Nacht zum Sonnabend.dpa

Vor dem Urlaub: Ersatzschlüssel

zur Wohnung hinterlegen

Vor dem Urlaub müssen Mieter ihrem Vermieter mitteilen, wer für Notfälle einen Ersatzschlüssel hat. Bei einem Wasserrohrbruch etwa muss der Vermieter schnell in die Wohnung gelangen können, so der Immobilienverband Deutschland (IVD) unter Berufung auf ein Urteil des Bundesgerichtshofs (Az.: VIII ZR 164/70). Kann der Vermieter die Wohnung nicht betreten, ist der Mieter unter Umständen zum Schadensersatz verpflichtet. Einen eigenen Ersatzschlüssel kann der Vermieter aber nicht verlangen. Überlassen Mieter für wenige Wochen ihre Wohnung gratis einem Bekannten, müssen sie das nicht melden. Wird aber Miete verlangt, handelt es sich laut IVD um ein Untermietverhältnis, das der Vermieter genehmigen muss.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben