RECYCLING IN BERLIN   : 8000 Arbeitsplätze in der Abfallwirtschaft

DIE BRANCHE

Laut IHK sind in Berlins Abfallwirtschaft rund 200 Firmen mit mehr als 8000 Beschäftigten aktiv – allen voran die landeseigene BSR, deren Tochterfirma Berlin Recycling und die Alba-

Gruppe. 44 mittelständische Betriebe gehören der Entsorgergemeinschaft Abfall Berlin-Brandenburg an (www.esa-online.de) .

DAS KONZEPT

Mitte Mai stimmte das Abgeordnetenhaus dem Abfallwirtschaftskonzept des Senats zu. Bis 2020 sollen durch klimaschonende Verwertungen jährlich 1,1 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) eingespart werden – zusätzlich zur bereits erzielten Senkung der Ausstöße um 1,2 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr.

INFORMATIONEN ONLINE

Tipps zum Umgang mit Abfällen, eine Liste von Annahmestellen und Fachbetrieben sowie Erläuterungen zur Abfallwirtschaft bietet die Umweltverwaltung unter www.berlin.de/sen/umwelt/abfall. Zusätzliche Hinweise für Gewerbetreibende gibt es bei der IHK (www.ihk-berlin.de/innovation/umwelt/Abfall). CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben