Wirtschaft : Reinigung unterm Funkturm

Berlin - Die Gebäudereiniger erwarten nach dem Umsatzrekord 2006 eine weitere Steigerung im laufenden Jahr. Besonders positiv entwickelt sich der Markt für Reinigungsmaschinen. „Im ersten Halbjahr haben wir unseren Umsatz noch mal um 16 Prozent steigern können“, sagte Bernd Heilmann, Vorsitzender des Verbandes für Reinigungsmaschinen, bei der Eröffnung der Cleaning Management Services (CMS) am Dienstag in Berlin. Die CMS ist die größte Fachmesse der Gebäudereinigerbranche in Europa.

Dieter Kuhnert, Bundesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerks, betonte den wirtschaftlichen Stellenwert der Branche. „Insgesamt gibt es rund 25 000 Betriebe in Deutschland mit knapp 800 000 Mitarbeitern.“ Deutschland ist darüber hinaus mit elf Milliarden Euro Umsatz der größte Markt für Reinigungstechnik und -chemie in Europa.

Noch bis zum Freitag präsentieren 343 Aussteller aus 25 Ländern ihre Produkte bei der CMS. „Das ist eine absolute Rekordbeteiligung“, sagte Messe-Geschäftsführer Christian Göke. Er gab außerdem bekannt, dass die Fachmesse auch über die bisher vereinbarte Laufzeit (bis zum Jahr 2009) hinaus in Berlin stattfinden wird. jpe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben