REISEZIEL BERLIN : Spitzenreiter unter Europas Städten

Auch in der Hauptstadt ist der Tourismus ein großer Wirtschaftsfaktor mit zweistelligen Wachstumsraten. 2008 lagen die Umsätze durch Übernachtungen bei rund acht Milliarden Euro. Im deutschen Städteranking lag Berlin mit mehr als 20 Millionen Übernachtungen im Jahr 2011 auf Platz eins. Im Bundesländer-Ranking kommt die Hauptstadt auf den siebten Platz, Spitzenreiter ist Bayern mit 77,9 Millionen Übernachtungen. Im europäischen Vergleich ist Berlin auf Platz drei hinter London und Paris. Rund 60 Prozent der Berlin-Besucher kommen aus Deutschland. Die größten Gruppen ausländischer Touristen stellen Briten, Italiener, Spanier, Niederländer und US-Amerikaner. Knapp acht Prozent der Hauptstadttouristen kommen aus Asien. Die meisten machen in Berlin eine klassische Städtereise, die Aufenthaltsdauer beträgt

2,1 Nächte
. Besonders

attraktiv sind die Zimmerpreise. Diese lagen 2010 mit rund 82 Euro deutlich unter denen vergleichbarer Metropolen. aso

0 Kommentare

Neuester Kommentar