Wirtschaft : Rekordgewinn der Bundesbank erwartet

FRANKFURT (MAIN)(rtr).Die Deutsche Bundesbank wird nach Auffassung von Analysten für 1997 einen Rekordgewinn an den Bundesfinanzminister überweisen.Experten erwarten einen Bilanzgewinn von 25 Mrd.DM, der das bisherige Rekordergebnis von 18,8 Mrd.DM aus dem Jahre 1993 nochmals deutlich übertreffen wird.In den nächsten Tagen wird der Wochenausweis der Bundesbank zum 31.Dezember 1997 erwartet, dem erste Hinweise auf die mutmaßliche Höhe des Gewinns entnommen werden können.Den Grund für die annähernde Verdreifachung des Gewinns gegenüber dem Vorjahr sehen Bilanzexperten der Westdeutschen Landesbank (WestLB) in der im Juni 1997 in einer gemeinsamen Erklärung mit den Bundesfinanzministerium in Aussicht gestellten "marktnäheren Bewertung der Devisenreserven" der Bundesbank und der damit verbundenen Hebung einer stillen Reserve von 14,5 Mrd.DM.Auf diesen Betrag kommen die WestLB-Experten, indem sie für die Dollarbestände der Bundesbank in Höhe von schätzungsweise rund 82,5 Mrd.DM einen durchschnittlichen Ankaufskurs von 1,57 DM ansetzen, verglichen mit einem bisherigen Bilanzkurs von nur 1,3620 DM pro US-Dollar.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar