Wirtschaft : Rheinmetall erfolgreich

Mischkonzern macht Rekordgewinn DÜSSELDORF (rtr).Der Rheinmetall-Konzern hat 1997 nach abgeschlossener Neustrukturierung Rekordergebnisse verbucht.Der Jahresüberschuß habe sich gegenüber 1996 auf 180 Mio.DM vervierfacht, teilte Rheinmetall am Mittwoch in Düsseldorf mit.Der Betriebsgewinn sei um das Dreifache auf rund 300 Mio.DM gestiegen.Alle vier Kernbereiche (Elektronik, Wehrtechnik, Maschinenbau und Automobiltechnik) hätten zu dem positiven Ergebnis beigetragen und zeigten auch im ersten Quartal 1998 steigende Auftragszahlen.Die Fortsetzung der im November verschobenen Kapitalerhöhung sei für das Frühjahr geplant. Die im vorigen Jahr neu erworbenen beziehungsweise neu gegliederten Geschäftsfelder hätten nicht nur die Umsatzerwartungen der "Neuen Rheinmetall" erfüllt, teilte Rheinmetall weiter mit.Sie hätten auch die geplanten Erträge ohne die sonst üblichen Anlaufverluste bereits im ersten Jahr gebracht.Hierzu zählen unter anderem die Wehrtechnische Elekronik und die Industrielle Technik.Der Konzernumsatz ist den Angaben zufolge um rund 80 Prozent auf 6,583 Mrd.DM gestiegen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben