Rohstoffe : Ölnachfrage sinkt erstmals seit 25 Jahren

Kein Geld für teure Energieträger: Die weltweite Nachfrage nach Öl wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach zurückgehen - zum ersten Mal seit 25 Jahren.

ParisFür 2008 erwartet die Internationale Energieagentur (IEA) nur noch einen Verbrauch von durchschnittlich 85,8 Millionen Fass pro Tag. Das sind 350.000 Barrel (Fass je 159 Liter) pro Tag weniger als bisher prognostiziert.

Für 2009 rechnet die IEA wieder mit einem leichten Anstieg der Nachfrage. Die ursprüngliche Prognose sei jedoch erneut um 200.000 Barrel auf 86,3 Millionen Barrel pro Tag gesenkt worden, teilte die Organisation am Donnerstag in Paris mit. Hintergrund der schlechten Aussichten sei die Wirtschaftsflaute. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben