ROLLS ROYCE : Festveranstaltung in Dahlewitz

Das Unternehmen Rolls-Royce feierte am Freitag sein 20-jähriges

Jubiläum am Standort

Dahlewitz. Dort sowie in dem Werk in Oberursel bei Frankfurt am Main beschäftigen die Briten heute 3500 Mitarbeiter. Als einziger deutscher Anbieter von Antriebssystemen entwickelt und fertigt Rolls-Royce zivile und militärische Turbinentriebwerke. Rund 2,2 Milliarden Euro sind seit 1993 in den Aufbau der deutschen Standorte und die hier

entwickelten Technologien geflossen. In Brandenburg beschäftigt Rolls-Royce dazu mehr als 100 Lieferanten. Derzeit sind 2200 Rolls-Royce-Triebwerke in Deutschland im Einsatz.

Insgesamt zählt das Unternehmen 45 000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern. Der Jahresumsatz des Unternehmens lag 2012 bei 12,2 Milliarden britischen Pfund, knapp 14,5 Milliarden Euro. sam

0 Kommentare

Neuester Kommentar