Wirtschaft : Ruhig nach oben

-

Berlin - Weil es auf Weihnachten zugeht, wird der Handel an den deutschen Aktienmärkten zwar etwas ruhiger, die Richtung bleibt aber die gleiche: es geht nach oben. Der Leitindex Dax schloss bei 6597 Punkten – ein Plus von 0,1 Prozent. Der M-Dax mittelgroßer Werte legte um 0,3 Prozent auf 9311 Zähler zu. Der Technologieindex Tec-Dax stieg ebenfalls um 0,4 Prozent auf 739 Punkte.

Einer der besten Werte im Dax war die Aktie von Volkswagen. Spekulationen über ein mögliches Investoren-Bündnis gegen den Großaktionär Porsche trieben den VW-Kurs um 1,6 Prozent auf 84,66 Euro. Auch Bayer-Aktien verteuerten sich nach dem Verkauf der Tochter Wolff Walsrode an den US-Konzern Dow Chemical um 0,9 Prozent. Dazu trug auch eine positive Studie der Deutschen Bank bei.

Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Umlaufrendite auf 3,83 (Freitag: 3,82) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,10 Prozent auf 117,43 Punkte. Der Bund-Future stieg um 0,03 Prozent auf 117,37 Punkte. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3095 (Freitag: 1,3106) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7637 (0,7630) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar