Wirtschaft : Salzgitter plant Zukauf in Kanada

-

Salzgitter - Im weltweiten Konsolidierungsprozess der Stahlindustrie will jetzt auch Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern Salzgitter mitmischen. Die Salzgitter AG nahm Gespräche über eine Übernahme des kanadischen Stahlherstellers Algoma Steel auf. Die Verhandlungen befänden sich noch in einem sehr frühen Stadium, teilte Salzgitter mit. Ein Firmensprecher wollte am Freitag keine Einzelheiten nennen. Früheren Angaben zufolge hat Salzgitter für Zukäufe rund 2,5 Milliarden Euro an Barmitteln zur Verfügung. Algoma wird an der Börse mit 1,43 Milliarden kanadischen Dollar (935 Millionen Euro) bewertet. Nach Salzgitter-Angaben sei es derzeit noch nicht sicher, dass die Transaktion tatsächlich stattfindet. Auch gebe es keine Vereinbarung über einen möglichen Kaufpreis. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar