Wirtschaft : SAP überrascht mit hohem Umsatz

Aktie reagiert mit Kurssprung

-

Berlin (Tsp). Die Aktie des Software Konzerns SAP hat am Mittwoch nach der Veröffentlichung erster Zahlen für das dritte Quartal 2003 einen Kurssprung gemacht. Nach einer ersten Analyse sei mit Umsätzen aus Software-Lizenzen in Höhe von 430 Millionen Euro zu rechnen, teilte der Weltmarktführer für Standardsoftware zur Unternehmenssteuerung mit. Die Erlöse liegen damit auf dem Niveau des Vorjahresquartals, aber deutlich über den Schätzungen von Analysten, die mit deutlich weniger als 400 Millionen Euro gerechnet hatten. Das Geschäft sei vor allem von größeren Abschlüssen in den USA positiv beeinflusst worden, hieß es. Die Lizenzverkäufe sind die wichtigste Größe für Software-Firmen, weil sie weitere Umsätze für Beratung und andere Services nach sich ziehen. Der Gesamtumsatz werde nach Angaben von SAP im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf 1,65 Milliarden Euro zurückgehen. Mit einem Plus von 13,7 Prozent auf 129,45 Euro war die SAP-Aktie mit weitem Vorsprung Tagessieger im Dax. Über eine Prognose für das Geschäftsjahr 2003 sei noch keine Entscheidung getroffen worden, hieß es. Branchenbeobachter gehen aber davon aus, dass der Software-Konzern seine Gewinnprognose erhöhen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben