Wirtschaft : Schering umsatzstärkster Wert im Dax-Index

-

Berlin – Zu den ganz kleinen Werten an der Börse in Frankfurt gehörte Schering nie. Ein Umsatz von einer Million Stück Aktien war im vergangenen Monat üblich. Auch fast drei Millionen Stück an einem Tag wie dem 20. Februar waren für die Akteure keine Überraschung. Der Berliner Pharmakonzern war immer für eine Nachricht gut. In regelmäßigen Abständen wurde Schering als Übernahmekandidat gehandelt, ebenso regelmäßig kamen die Meldungen von neuen Produkten – in jüngster Zeit allerdings überwiegend wenig erfreuliche.

Noch zu Beginn der vergangenen Woche ließ sich an den Umsätzen keine Auffälligkeit entdecken. Rund eine Million Papiere wurden am Montag der vergangenen Woche gehandelt. Am Dienstag waren es 1,2 Millionen Euro und am Mittwoch 3,5 Millionen Stück. Am Donnerstag dann ein erster, scharfer Zacken nach oben – auf 5,3 Millionen Stück. Am Freitag beruhigte sich die Lage wieder. Am Wochenende dann die Nachricht vom Merck-Angebot und ab Montag explodierten die Umsätze förmlich. Auch am gestrigen Dienstag wurden mehr als 7,2 Millionen Aktien gehandelt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben