Wirtschaft : Schlechte Auftragslage im Elektrohandwerk

FRANKFURT(MAIN) .Die schwache Konjunktur und die leeren Kassen der öffentlichen Hand lassen das deutsche Elektrohandwerk düster in die Zukunft blicken.Ein Drittel der Handwerksbetriebe rechnet für 1999 mit einer Verschlechterung der Geschäfte.Rund 60 von hundert Firmen erwarten stagnierende Erlöse, nur rund sieben Prozent glauben an bessere Geschäfte.Das ergab die Frühjahrsumfrage des Zentralverbandes der Deutschen Elektrohandwerke (ZVEH) unter seinen Mitgliedern, deren Ergebnisse am Freitag vorgestellt wurden."Der Anteil der optimistischen Betriebe ist verschwindend gering", sagte ZVEH-Hauptgeschäftsführer Heinz-Werner Schult.Die 62 000 Unternehmen des Elektrohandwerks litten unter einer schwachen Auftragslage.Vor allem die Kleinbetriebe mit weniger als fünf Angestellten lebten "von der Hand in den Mund".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben