Wirtschaft : Schneller im Internet mit T-Online Speed

BERLIN (vis). Die Telekom bietet Privatkunden in Berlin und acht weiteren Großstädten ab sofort einen neuen schnelleren Internetzugang an. Das neue Produkt mit dem sehr technischen Namen T-ISDN dsl wird im Zusammenhang mit einem ISDN-Anschluß und T-Online angeboten. "Mit unserem neuen Angebot schalten wir bei unserem Online-Dienst den Turbo ein", sagte Hermann Josef Becker, Leiter der Niederlassung Berlin, bei der Vorstellung des Produkts. Die dsl-Technik wird schrittweise ausgebaut. Dabei will sich die Telekom an der Nachfrage der Kunden orientieren. Zur Zeit ist die dsl-Technik bereits in der Berliner Innenstadt verfügbar. Das gesamte Berliner Ortsnetz soll Ende des Jahres angeschlossen sein.T-ISDN dsl verwandelt die Kupferdoppelader des Telefonanschlusses in eine hochleistungsfähige Datenleitung, heißt es bei der Telekom. Mit bis zu 768 Kilobit pro Sekunde können Daten aus dem Internet heruntergeladen werden (zwölffache ISDN-Geschwindigkeit). In umgekehrter Richtung ist der Datenversand mit bis zu 128 Kilobit pro Sekunde möglich (doppelt so schnell wie bei ISDN). Die Telekom bietet dsl nur in Verbindung mit einem ISDN-Anschluß an, obwohl ein analoger Anschluß ausreichen würde.Die Bereitstellung von T-ISDN dsl kostet einmalig 299 DM, wer schon einen ISDN-Anschluß hat, zahlt 229 DM. Monatlich kostet das dsl-Paket inklusive ISDN-Anschluß 98 DM. Der Zugang T-Online Speed kostet inklusive 50 Stunden freies Surfen 99 DM, mit 100 Freistunden 149 DM. Der Umstieg von T-Online auf T-Online Speed 50 lohne sich für Kunden, die mehr als 42 Stunden im Monat online sind, rechnet die Telekom vor.

0 Kommentare

Neuester Kommentar