Wirtschaft : Schommer für Flughafen Leipzig/Halle statt Berlin

LEIPZIG .Sachsens Wirtschaftsminister Kajo Schommer (CDU) hat den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle zu einem internationalen Luftkreuz als Alternative zum geplanten Großflughafen in Berlin- Schönefeld vorgeschlagen.Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen sollten dazu eine Flughafen-Holding gründen, sagte Schommer.Mit der Holding könnten die "wahnwitzigen Pläne für den Großflughafen Schönefeld verhindert werden".Der Leipziger Flughafen könne nach Fertigstellung der Piste im Frühjahr 2000 von den größten Passagierflugzeugen angeflogen werden.Von 2003 an sei der Flughafen über den neuen ICE-Bahnhof in 40 Minuten vom Lehrter Stadtbahnhof in Berlin zu erreichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar