Wirtschaft : Schwacher Jahresbeginn für den Maschinenbau

FRANKFURT (MAIN) .Der deutsche Maschinenbau hat 1999 einen schwachen Start erwischt.Die Bestellungen waren im Januar 16 Prozent geringer als vor Jahresfrist.Dabei lagen die Aufträge aus dem Inland um zwölf Prozent und die Auslandsorders um 19 Prozent unter dem Vorjahresniveau, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagen (VDMA) am Montag in Frankfurt (Main).VDMA-Chefökonom Herbert Kriegbaum warnte allerdings davor, das Januar-Ergebnis zu dramatisieren.Schon die Betrachtung des Dreimonats-Abschnittes November bis Janaur relativiere den "ohnehin schwachen Bestellmonat".Von November bis Janaur ergab sich nur ein Rückgang der Orders um sieben Prozent.Dabei demonstriere die Aufteilung nach In- und Auslandsaufträgen das Dilemma der Branche, betonte Kriegbaum.Die inländische Kundschaft bestellte noch vier Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.Aufgrund der Krisen in Rußland, Asien und Lateinamerika gingen die Auslandsaufträge jedoch um 15 Prozent zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben